Krankengymnastik

Physio am Westhafen

Krankengymnastik in Frankfurt

Ihr Weg zu Schmerzfreiheit & Beweglichkeit bei Physio am Westhafen

Sie suchen nach effektiver Hilfe bei Schmerzen oder Bewegungseinschränkungen? Bei Physio am Westhafen in Frankfurt bieten wir Ihnen individuelle Krankengymnastik, die genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Unser Ziel: Ihre Mobilität verbessern, Schmerzen lindern und Ihre Lebensqualität steigern.

Krankengymnastik in Frankfurt

Was ist Krankengymnastik?

Krankengymnastik (KG), auch Physiotherapie genannt, ist eine bewährte Methode, um Schmerzen zu lindern, die Beweglichkeit zu verbessern und Ihre körperliche Leistungsfähigkeit wiederherzustellen. Durch gezielte Übungen und manuelle Techniken unterstützen wir Ihren Körper bei der Heilung und stärken Ihre Muskulatur.
kgg frankfurt


Kontaktieren Sie uns jetzt:

Krankengymnastik Frankfurt

Haben Sie noch Fragen oder möchten Sie einen Termin vereinbaren? Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Online-Formular. Wir freuen uns darauf, Sie bei Physio am Westhafen in Frankfurt begrüßen zu dürfen!

Krankengymnastik FAQ

Was kostet eine Krankengymnastik-Sitzung?

Inanspruchnahme und Länge der Sitzung können die Kosten beeinflussen. Die meisten Krankenkassen übernehmen zumindest einen Teil. Genauere Kostenauskünfte und mögliche Rückerstattungen erhalten Sie über direkte Kontaktaufnahme zu uns.

Wie lange dauert eine typische Krankengymnastik-Sitzung?

Normalerweise 30-45 Minuten, in Abhängigkeit von. Buchen Sie Ihre erste Sitzung und lassen Sie uns gemeinsam Ihren optimalen Therapieplan erstellen.

Was sollte ich zur Krankengymnastik mitbringen?

Ziehen Sie sich einfach bequem an, in Kleidung, in der Sie sich gut bewegen können. Bringen Sie ein Handtuch mit, um sich zwischendurch frisch zu machen. Und falls Sie eine ärztliche Verordnung haben, packen Sie die auch ein. So sind Sie bestens vorbereitet und wir können direkt mit Ihrer Therapie starten!

Wie oft muss ich zur Krankengymnastik kommen?

Das ist ganz unterschiedlich und hängt davon ab, was Ihnen fehlt und wie stark Ihre Beschwerden sind. Nach der ersten Untersuchung besprechen wir gemeinsam, wie viele Termine sinnvoll sind und erstellen einen individuellen Plan für Sie.

Tut Krankengymnastik weh?

Keine Sorge, in den meisten Fällen ist Krankengymnastik nicht schmerzhaft. Manchmal kann es bei bestimmten Griffen oder Übungen etwas unangenehm sein, aber das Ziel ist immer, Ihre Schmerzen zu lindern, nicht zu verstärken. Wir arbeiten mit sanften und effektiven Methoden, um Ihnen zu helfen.

Kann ich auch vorbeugend zur Krankengymnastik kommen?

Auf jeden Fall! Krankengymnastik ist nicht nur zur Behandlung von Beschwerden da, sondern auch zur Vorbeugung. Wir zeigen Ihnen Übungen, die Ihre Muskeln stärken, Ihre Haltung verbessern und Sie insgesamt fitter machen. So können Sie Schmerzen vorbeugen und Ihre Gesundheit langfristig erhalten. Vereinbaren Sie einfach einen Termin für ein Beratungsgespräch, dann finden wir gemeinsam heraus, wie wir Sie am besten unterstützen können.
Call Now Button